Doppelsieg für Jennifer Rosenmüller und Fabian Otto

Super lief es, für die BMX-Racer des RC 50 Erlangen am vorletzten Bundesliga-Rennwochenende im hessischen Ahnatal.

Platz 1 für Jennifer Rosenmüller

Jennifer Rosenmüller und Fabian Otto konnten ihre sehr guten Saisonleistungen in Ahnatal bestätigen. Die Vize-Europameisterin belegte in der Schüler-Klasse am Samstag sowie am Sonntag Platz eins.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Platz 1 für Fabian Otto

Dem Deutschen Elite-Meister Fabian Otto gelang exakt dasselbe Ergebnis. Mit den beiden Finalsiegen legte er den Grundstein für eine erfolgreiche Titelverteidigung in der Bundesliga-Gesamtwertung  –  dies wäre für ihn der achte Gesamtsieg in der höchsten nationalen Rennserie, in Folge.

 

 

 

 

 

 

 

Carina Endlein schaffte es ebenfalls an beiden Tagen aufs begehrte Podest. Die Jugendfahrerin holte sich zwei Mal Platz zwei. Das gute Abschneiden der Erlanger BMXer rundeten Bennet Psyk (Beginners U9), Fiona Weck (U13) und Jonas Bokelberg (Jugend) ab. Sie belegten sonntags jeweils Platz drei in ihren Altersklassen.

 

F. Otto, C. Endlein und J. Rosenmüller
F. Otto, C. Endlein und J. Bokelberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Top acht Finalplätze erreichten Svenja Poncette (4), Andy Endlein(4) und Anika Psyk (5).

Das Bundesligafinale findet am 14./15.Oktober in Kornwestheim statt.

Final-Video Elite men Samstag
Final-Video Elite men Sonntag